Stromectol Kaufen online.

Welches Stromectol wird verwendet für
Stromectol dient zur Behandlung von RiverBlindness (Onchocerciasis) Andhreadworm, an der Darms (Darm-Strongyloidiasis) beteiligt sind. Thesen, die durch Wurminfektionen verursacht werden. Inonchecerciasis Die Wurminfektion beeinflusst die Haut, die Haut, Drüsen (Lymphknoten) und Augen. Veränderungen Die Haut kann einen juckenden Hautausschlag, blasse oder dunkle Flecken, Knoten (kleine Haut unter der Haut) umfassen, die Haut und / oder den Verlust der Elastizität dicke. Die Infektion kann den Hals, Achseln oder die Leistengegend vergrößerte Drüsensin verursachen. Die Infektion kann auch auf das Auge beeinflussen und die Bindungsvitis verursachen, ein kegelbares orpainfules Auge und kann dazu führen, dass sie dazu führen kann.
In Form von Strömyyloidiasis, die mit dem Stromectol herrscht, betrifft die Wurminfektion hauptsächlich auf die Investitionen und die Haut. Zu den Symptomen, die auftreten, gehören juckende Hautausschlag, Erbrechen, Durchfall und Bauchpain.
Stromectol wird auch zur Behandlung von Tscabies verwendet, die durch die Sarkoptes-Scabiei-Milbe verursacht wird.
Die Infektion mit den Krätze mit dem Anklagen von Beschwerden und oft intenktarlen Haut, insbesondere bei irritierenden Blasen oder Pumpson der Haut. Klassische Stätten der Verbästigung sind zwischen den Fingern, den Handgelenken, den Unterarmbereichen, der Weibchen (insbesondere der Haut von Themiples), Bauchbereich, Penis, Hodensack und Gesäß. Säuglinge sind auf Gesicht, Kopfhaut, Palmen und Sohlen betroffen.
Krätze verteilt in der Regel personenpfindliche Türperson über den direkten Hautkontakt, einschließlich sexueller Kontakt, jedoch über Gegenstände wie Bekleidungsoreinrichtung ist ebenfalls möglich. Jederperson, der mit dem Infizedperson in Kontakt steht, sollte behandelt werden. Beachten Sie, dass die Blasen-Orlumpen auf Ihrer Haut möglicherweise nicht weitgehend gehen können.
Bettwäsche und Kleidung sollten in heißem Wasser verspüren, kein Bleichmittel isrequired. Schuhe und andere nicht waschbare Gegenstände sollten mindestens 3 Tage in ferngerichteter Plastiktüte platziert werden.
Es gibt 2 Arten von Krätze: Typische Krätze (Moresenevere).
Ihr Arzt hat möglicherweise Stromectol für einen anderen Grund verschrieben. Wenn Sie Fragen darüber haben, warum Stromectol Sie verschrieben wurden.

Stromectorl verwenden während der Covid-19-Pandemie.

Merck (NYSE: MRK), bekannt als MSD außerhalb der Vereinigten Staaten und Kanada, bestätigte heute seine Position in Bezug auf die Verwendung von Ivermectin während der COVID-19-Pandemie. Unternehmenswissenschaftler untersuchen weiterhin sorgfältig die Erkenntnisse aller verfügbaren und aufstrebenden Studien von Ivermectin zur Behandlung von Covid-19 zum Nachweis der Wirksamkeit und Sicherheit. Es ist wichtig zu beachten, dass unsere Analyse bis heute identifiziert wurde:

  • keine wissenschaftliche Grundlage für eine potenzielle therapeutische Wirkung gegen COVID-19 aus präklinischen Studien;  
  • keine sinnvollen Beweise für klinische Tätigkeit oder klinische Wirksamkeit bei Patienten mit COVID-19-Erkrankung und;  
  • ein in Bezug auf Mangel an Sicherheitsdaten in der Mehrheit der Studien.

Wir glauben nicht, dass die verfügbaren Daten die Sicherheit und Wirksamkeit von Ivermectin über die Dosen und Populationen unterstützen, die in den in den Regulierungsbehörden genehmigten Informationen angegeben werden.

ausgewählte Sicherheitsinformationen für Stromectol® (ivermectin)

Kontraindikationen

Stromectol ist bei Patienten kontraindiziert, die überempfindlich für jede Komponente dieses Produkts sind.

Warnungen und Vorsichtsmaßnahmen

Patienten, die mit Stromectol für Onchocerciasis behandelt wurden, können kutane und / oder systemische Reaktionen unterschiedlicher Schwere (die Mazzotti-Reaktion) und die ophthalmologischen Reaktionen erleben.
Nach der Behandlung mit mikrofartigiden Medikamenten können Patienten mit hyperreaktiver Onchodermatitis (SOWDA) wahrscheinlicher sein als andere, um schwere Nebenwirkungen, insbesondere Ödeme und Ärger der Onchodermatitis, zu erleben.
selten können Patienten mit Onchocerciasis, die ebenfalls stark mit loa loa infiziert sind, eine schwere oder sogar tödliche Enzephalopathie entweder spontan oder nach der Behandlung mit einem wirksamen Mikrofarilarizid entwickeln. Bei diesen Patienten wurden auch die folgenden nachteiligen Erfahrungen berichtet: Schmerz (einschließlich Nacken- und Rückenschmerzen), rotes Auge, Bindehautblutung, Dyspnoe, Harn- und / oder Fäkalieninkontinenz, Schwierigkeitsgrad beim Stehen / Gehen, mentale Statusänderungen, Verwirrung, Lethargie , betäubt, Anfälle oder Koma.   In Einzelpersonen, die aus irgendeinem Grund die Behandlung mit Iverermectin beherbergen und erhebliche Exposition gegenüber Loa Loa -endemischen Gebieten West- oder Zentralafrikas hatten, sollte die Vorbehandlungsbewertung für Reservesis und sorgfältiges Nachbehandlungsverfolgung umgesetzt werden.
Stromectol sollte auf leerem Magen mit Wasser eingenommen werden.
Strongyloidiasis: Der Patient sollte an das Bedürfnis nach wiederholten Hockerprüfungen erinnert werden, um eine Infektionsabwicklung mit Strongyloides stercoralis zu dokumentieren.
Onchocerciasis: Der Patient sollte daran erinnert werden, dass die Behandlung mit dem Stromectol den Erwachsenen-Parasiten nicht tötet onchocerca und daher wiederholtes Follow-up and Rentation ist in der Regel erforderlich.

Nebenwirkungen

Strongyloidiasis

In vier klinischen Studien, an denen insgesamt 109 Patienten entweder eine oder zwei Dosen von 170 bis 200 mcg / kg Stromectol beteiligt waren, wurden folgende Nebenwirkungen als möglicherweise, wahrscheinlich oder definitiv mit dem Strömektol zusammenhängt: Körper als Ganzes : Asthenie / Müdigkeit (0,9%), Bauchschmerzen (0,9%); Gastrointestinal: Anorexie (0,9%), Verstopfung (0,9%), Durchfall (1,8%), Übelkeit (1,8%), Erbrechen (0,9%); Nervensystem / psychiatrisch: Schwindel (2,8%), Somnolenz (0,9%), Schwindel (0,9%), Tremor (0,9%); Haut: Pruritus (2,8%), Hautausschlag (0,9%) und Urticaria (0,9%).

Onchocerciasis

In klinischen Studien mit 963 erwachsenen Patienten mit 100 bis 200 mcg / kg Stromectol, die die folgenden Mazzotti-Reaktionen in den ersten 4 Tagen in den ersten 4 Tagen nach dem Behandlungen verschlechtern, wurden berichtet: Arthralgia / Synovitis (9,3%), Axillar-Lymphknotenvergrößerung und Zärtlichkeit (11,0% bzw. 4,4%), zervikale Lymphknotenvergrößerung und Zärtlichkeit (5,3% bzw. 1,2%), Inguinal-Lymphknotenvergrößerung und Zärtlichkeit (12,6% bzw. 13,9%), andere Lymphknotenvergrößerung und Zärtlichkeit ( 3,0% bzw. 1,9%), Pruritus (27,5%), Hautbeteiligung, einschließlich Österreich, polster- und pustulischer oder ängstizieller Ausschlag (22,7%) und Fieber (22,6%).
In klinischen Studien wurden in den klinischen Studien in 963 erwachsenen Patienten vor der Behandlung an Tag 3 und Monaten 3 und 6 nach der Behandlung mit 100 bis 200 mcg / kg Stromectol untersucht. Die beobachteten Änderungen waren in erster Linie von der Baseline 3 Tage nach der Behandlung verschlechtert. Die meisten Änderungen kehrten entweder in den Grundlinienzustand zurück oder verbesserten sich über den Baseline-Schweregrad in den Bereichen Monat 3 und 6 Besuche. Die Prozentsätze der Patienten mit der Verschlechterung der folgenden Bedingungen an Tag 3, Monat 3 bzw. 6 waren: Limbitis: 5,5%, 4,8% und 3,5% und punktieren die Deckkraft: 1,8%, 1,8% und 1,4%. Die entsprechenden Prozentsätze für Patienten, die mit Placebo behandelt wurden, waren: Limbitis: 6,2%, 9,9% und 9,4% und punktieren Deckkraft: 2,0%, 6,4% und 7,2%.
In klinischen Studien mit 963 erwachsenen Patienten, die 100 bis 200 MCG / kg Stromectol erhielten, wurden die folgenden klinischen Nebenwirkungen als möglicherweise, wahrscheinlich oder auf jeden Fall mit dem Medikament in ³1% der Patienten verwandt: Gesichtsödeme (1,2%) ), peripheriges Ödem (3,2%), orthostatische Hypotonie (1,1%) und Tachykardie (3,5%). Medikamentenbezogene Kopfschmerz und Myalgien traten in < 1% der Patienten (0,2% bzw. 0,4%) auf.

Die folgenden ophthalmologischen Nebenwirkungen erfolgen aufgrund der Erkrankung selbst, wurden aber auch nach der Behandlung mit Stromectol gemeldet: Anormales Gefühl in den Augen, Augenlid-Ödem, vorderer Uveitis, Konjunktivitis, Limitis, Keratitis und Chorioretinitis oder Choroiditis. Diese waren selten schwerwiegend oder in Verbindung mit dem Verlust der Sicht und haben im Allgemeinen ohne Corticosteroid-Behandlung gelöst.

Drogenwechselwirkungen

Ivermectin wird in menschlicher Milch in niedrigen Konzentrationen ausgeschieden. Die Behandlung von Müttern, die stillen, sollte nur durchgeführt werden, wenn das Risiko einer verzögerten Behandlung an die Mutter das mögliche Risiko für das Neugeborene überwiegt.
Sicherheit und Wirksamkeit bei pädiatrischen Patienten mit einem Gewicht von weniger als 15 kg sind nicht eingerichtet.
klinische Studien von Stromectol umfassten keine ausreichende Anzahl von Themen im Alter von 65 Jahren, um festzustellen, ob sie von jüngeren Themen unterschiedlich reagieren.
In immunocompromisierten Patienten (einschließlich von HIV-infizierten) Patienten, die für Darm-Strongyloidiasis behandelt werden, können wiederholte Therapie-Gänge erforderlich sein. Angemessene und gut kontrollierte klinische Studien wurden an solchen Patienten nicht durchgeführt, um das optimale Dosierungsregime zu bestimmen.