Chalets Steirereck Pogusch

EXTARSIEN/INTARSIEN
Wie im Vogelhaus. Das ist des Mareiner Spechts liebstes Nest.

Produkte: Piz Bernina, Ätna
Architektur: Viereck Architekten ZT-GMBH
Fotografie: Peter Ribton Photography
Projektadresse: Pogusch, Steiermark, Österreich

Vier freischwebende Chalets, eingebettet inmitten der Natur mit einer einzigartigen Holz- und Stahlbauweise.

Eine Sauna aus Altholz: mit dem Mareiner “Ätna” ein Wohlfühlort der besonderen Art.
Ein alpin-modernes Hideaway am Pogusch – mit einzigartigem Design und gefertigt aus besten Materialien.
Wie beim Kochen in meinem Wirtshaus setze ich auch beim Bauen auf Regionales. Hier im steirischen Wald bauen wir mit Holz. Da gibt es keine Kompromisse. Deshalb war Piz Bernina und Ätna vom einheimischen Betrieb Mareiner für mich die erste Wahl. Wohlfühlfaktor inklusive.
Heinz Reitbauer, Bauherr

Die liebevoll „Vogelhäuser“ genannten Chalets am Scheitelpunkt des Poguschpasses spielen in unserer Geschichte eine besondere Rolle. Zum ersten, weil es Chalets wie diese kein zweites Mal gibt, aus denen der Blick weit und tief ins Mariazeller Land und hinüber zum majestätischen Hochschwab schweift. Es sind Gesamtkunstwerke aus gebürsteter Lärche, an denen unser Wandpaneel Piz Bernina das Seine dazu beiträgt, dass sich „Specht“, „Gimpel“, „Kuckuck“ und „Uhu“ vom Vogelhaus-Quartett so harmonisch in die Waldlandschaft der Hochsteiermark einfügen.

Bei der Wahl der Baustoffe wurde größter Wert auf die Verwendung von natürlichen und ökologisch wertvollen Materialien gelegt.

Die ENTSTEHUNG EINER PRODUKTREIHE

Zum zweiten, weil wir im Ringen um die perfekte Inneneinrichtung der Idee verfallen sind, dem plan-zweidimensionalen Wandpaneel durch Eröffnung einer dritten Dimension zu einer ungekannten Dynamik zu verhelfen – was nichts weniger war als die Geburtsstunde unserer vertrackt-verschachtelten Irregolare-Reihe. Durch die verschiedenen Ebenen und Strukturen, Farbkombinationen und Oberflächen entstehen je nach persönlicher Zusammensetzung der einzelnen Bretter die unterschiedlichsten Tiefenwirkungen, Licht- und Schattenspiele. Und jede Wand wird zum Unikat.

Aus Holz errichtet, natürlich und zeitlos, elegant und erstklassig: die Vogelhäuser am Pogusch.
Schon seit vielen Jahren prägt das Material Holz mit seinen vielen Eigenschaften unsere Projekte. Glücklicherweise haben wir in der Familie Reitbauer Partner gefunden, der diese Leidenschaft mit uns teilt un ein spezielles Tourismusprojekt mit uns entwickelt hat.
Ewald und Marleen Viereck, Architekten